1. Kant und Hegel - Positionen des Vernunftrechts
JuS 1974, S. 552 - 558

2. Bemerkungen zur Anfechtbarkeit von Stationszeugnissen der Rechtsreferendare
DöD 1974, S. 269 - 271

3. Die Bemessung von Abwassergebühren im Mischsystem
BB 1975, S. 304 - 307

4. Vertragsstrafevereinbarung durch Betreten der Geschäftsräume?
MDR 1975, S. 629 - 632

5. Die Aufrechnung des Klägers im Prozeß
ZZP 89 (1976), S. 93 - 110

6. Zinsen trotz Zahlung zur Abwendung der Zwangsvollstreckung?
DGVZ 1976, S. 19 - 22

7. Wartefrist gem. § 798 ZPO und Vorpfändung
DGVZ 1976, S. 145 - 149

8. Das Contergan-Urteil des BGH
JuS 1976, S. 788 - 793

9. Zuschlagsbeschluß und Wiederaufnahme
NJW 1976, S. 1923 - 1925

10. Nochmals Zuschlagsbeschluß und Wiederaufnahme
NJW 1977, S. 27 f

11. Fangprämien für Ladendiebe als Rechtsproblem
MDR 1978, S. 356 - 361 (zusammen mit Dr. P. Spieß)

12. Die doppelt verkaufte "Emma" [Rechtsfall mit Lösung]
JuS 1979, S. 46 - 49

13. Versorgungsausgleich und Eigentumsgarantie
MDR 1979, S. 275 f

14. Die Stellung des AGB-Gesetzes im System des Privatrechts
BB 1979, S. 689 - 694

15. Die Vollstreckung von Minimalforderungen - ein Verstoß gegen Treu und Glauben?
DGVZ 1979, S. 109 - 115, 129 - 134

16. Wegfall der Geschäftsgrundlage [Entscheidungsrezension]
JuS 1979, S. 692 - 697

17. Der Anspruch auf Rückforderung einer im Vorprozeß übersehenen Zahlung
NJW 1979, S. 2380 - 2382

18. Schwan und Gans
a) JZ 1979, S. 769 - 775
b) Mitteilungen der Gesellschaft der Freunde der Universität Mannheim e.V., Jg. 29 (1980), Heft 1, S. 26 - 37 [um die Fußnoten
verkürzter Abdruck von a)]

19. Die Berufung gegen das zweite Versäumnisurteil (§ 513 II ZPO)
ZZP 93 (1980), S. 443 - 472

20. Eduard Gans als "Goethe-Esser"
a) Mannheimer Berichte aus Forschung und Lehre, hrsg. von der Universität
Mannheim, Nr. 18 (1981), S. 509 - 512
b) JuS 1982, S. 244 - 247 [überarbeitete Fassung von a)]

21. Verletzung des Rechts auf Gehör und Urteilskorrektur im Zivilprozeß
NJW 1981, S. 425 - 428

22. Nochmals: Verletzung des Rechts auf Gehör und Urteilskorrektur im Zivilprozeß
NJW 1981, S. 1196 f

23. Der Besitzrechtsstreit zwischen F.C. von Savigny und Eduard Gans
Quaderni Fiorentini per la Storia del pensiero giuridico moderno, Bd. 9 (1980), Milano
1981, S. 457 - 506

24. Einführung in die Saldotheorie
JuS 1981, S. 813 - 818

25. Rechtskraft und Rechtskraftdurchbrechung
NJW 1982, S. 148 - 150

26. Hegel im Abfall und Gans in Heidelberg
uni report Mannheim, Februar 1982, S. 8 f

27. Die Gewalt der Vernunft. Ein neues Hegel-Manuskript
Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 30.3.1982, S. 21

28. Hegels "ursprüngliche" Rechtsphilosophie
a) Mitteilungen der Gesellschaft der Freunde der Universität Mannheim e.V., Jg. 31
(1982), Heft 2, S. 51 - 55
b) Information Philosophie, Jg. 10 (1982), Heft 4, S. 8 - 13 [redaktionell
überarbeitete Fassung von a)]

29. Eduard Gans und die Wissenschaft von der Gesetzgebung
Zeitschrift für Neuere Rechtsgeschichte 1982, S. 156 - 173

30. Eduard Gans als Vermittler zwischen Hegel und den Junghegelianern [Forschungsbe-richt]
in: Forschungsbericht der Universität Mannheim 1978 - 1982, Mannheim 1983, S. 4 9

31. Zur schadensersatzrechtlichen Problematik des hypothetischen Inzidentprozesses bei Regreßklagen gegen den Anwalt
ZZP 96 (1983), S. 89 - 112

32. Anhörungsrüge oder Wiederaufnahmeklage?
NJW 1983, S. 1403 - 1406

33. Die Unmöglichkeit der Leistung
JA 1983, S. 488 - 493, 571 - 577

34. Anhörungsrüge oder Wiederaufnahme? (Erwiderung)
NJW 1984, S. 348 f.

35. Erfüllung, Verzugsbeendigung und Verzugszinsen bei Abwehrleistung und vorläufiger Vollstreckung
AcP 184 (1984), S. 152 - 177

36. Die Lehre von der Opposition bei Hegel und Gans
Rechtstheorie 15 (1984), S. 343 - 383

37. Die "Lex Gans" - ein Kapitel aus der Geschichte der Judenemanzipation in Preußen
Zeitschrift für Rechtsgeschichte (Germ) 102 (1985), S. 60 - 98

38. Rechtskraft und Rechtskraftbeschränkung im Zivilprozeß
JuS 1986, S. 364 - 371

39. Zur Rechtskraft des Vollstreckungsbescheids
WM 1986, S. 781 - 784

40. Rechtskraftdurchbrechung bei rechtskräftigen Vollstreckungsbescheiden
ZIP 1987, S. 687 - 690

41. Ungeschriebene Voraussetzungen uneingeschränkter Rechtskraft
JZ 1987, S. 789 - 795

42. Die Rechtskraft des Vollstreckungsbescheids und die Klage gem. § 826 BGB
FLF 1988, S. 14 - 17

43. Die Nachtwächter vom Hemshof
a) NJW 1988, S. 297 – 302
b) Überarbeitete Fassung von a) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, München 1995, S. 145 – 159,
2. Aufl. 2009, S. 183 – 197
c) Unveränderter Abdruck von a) in: Hermann Weber (Hrsg.), Prozesse und Rechtsstrei-tigkeiten um Recht, Literatur
und Kunst. Recht, Literatur und Kunst in der Neuen Juris-tischen Wochenschrift (3), Baden-Baden 2002, S. 37 - 51

44. Das zerbrochene Diatretglas [Rechtsfall mit Lösung]
JuS 1988, S. 214 - 218

45. "Doktor Eli und Monsieur Ane" - Fragmente einer juristisch-literarischen Freundschaft
a) NJW 1989, S. 321 – 329
b) Überarbeitete Fassung in: Johann Braun, Judentum, Jurisprudenz und Philosophie. Bilder aus dem Leben des
Juristen Eduard Gans, Baden-Baden 1997, S. 198 – 217
c) Nachdruck von b) in: Hermann Weber (Hrsg.), Annäherungen an das Thema „Recht und Literatur“. Recht, Literatur
und Kunst in der NJW (1), Baden Baden 2002, S. 108 - 132

46. Aktuelle Fragen der Restitutionsklage gemäß § 641 i ZPO
FamRZ 1989, S. 1129 - 1137

47. Der Jurist Eduard Gans - ein Streiter für Hegel (22.3.1797 - 5.5.1839)
Kritische Justiz 1989, S. 433 - 439

48. Das gute Gewissen des Scharfrichters
JZ 1990, S. 725 - 730

49. Eine prozessuale Neuerung im kommenden Verbraucherkreditgesetz
WM 1990, S. 1359 - 1365

50. Tilgungsregelung und Zwangsvollstreckung - Zum Entwurf eines Verbraucherkreditge-setzes -
DGVZ 1990, S. 129 - 133

51. Recht, Justiz und Politik. Die Autonomie des Rechts im Wandel
Universitas 45 (1990), S. 1070 - 1077

52. Ein Gutachten Thibauts zur Ausbildungsreform
DRiZ 1990, S. 450 - 452

53. Eine unüberlegte Bürgschaft [Rechtsfall mit Lösung]
Jura 1990, S. 650 - 654

54. Prozessuale Schwierigkeiten im Umgang mit § 11 Abs. 3 VerbrKrG
WM 1991, S. 165 - 169

55. Sigmund Zimmern (1796 - 1830) - ein deutsch-jüdisches Gelehrtenschicksal, dargestellt anhand von Auszügen aus Akten und Briefen
Zeitschrift für Rechtsgeschichte (Germ) 108 (1991), S. 210 - 236

56. Die Titulierung von Verzugszinsen nach dem Verbraucherkreditgesetz
WM 1991, S. 1325 - 1330

57. Maria Himmelskönigin unter dem Hammer [Rechtsfall mit Lösung]
JuS 1991, S. 747 - 750

58. Über den Umgang mit Widmungsexemplaren
JZ 1991, S. 973 - 975

59. Mahnverfahren und Verbraucherkreditgesetz (zusammen mit Akad. Rätin Ursula Raab-Gaudin)
FLF 1991, S. 244 - 249

60. Auswirkungen des § 11 VerbrKrG auf die Zwangsvollstreckung (zusammen mit Akad. Rätin Ursula Raab-Gaudin)
DGVZ 1992, S. 1 - 6

61. Die materielle Rechtskraft des Vollstreckungsbescheids - Ein juristisches Lehrstück
JuS 1992, S. 177 - 186

62. Pluralismus und Grundkonsens. Rekonstruktion eines "klassischen" Gedankenexperi-ments
Rechtstheorie 23 (1992), S. 97 - 105

63. Die Freizeichnung des kommissarischen Kunstauktionators von der Haftung für Sachmängel
WM 1992, S. 893 - 900

64. § 323 I und III ZPO verstößt gegen das Recht auf Gehör
NJW 1992, S. 1593 - 1597

65. Symbolische Gesetzgebung und Folgelast - Erfahrungen im Umgang mit § 90 a BGB
JuS 1992, S. 758 - 761

66. Das Rückwirkungsverbot des § 323 III ZPO - ein Verstoß gegen grundlegende Prinzipien unseres Rechts
a) Verabschiedung der Studenten des Einstellungsjahrgangs 1989 am 26. Juni 1992, hrsg. vom Niedersächsischen
Studieninstitut für kommunale Verwaltung Oldenburg e.V. 1992, S. 6 - 14
b) JuS 1993, S. 353 - 360 [überarbeitete Fassung von a)]

67. Vom Beruf unserer Zeit zur Überarbeitung des Schuldrechts
JZ 1993, S. 1 - 8

68. Talisman und wohlbekanntes Tier - Ein Passauer Silbenrätsel aus alten Tagen
Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 72/1993, S. 7

69. § 935 I 2 BGB ist zu eng formuliert
JZ 1993, S. 391 - 396

70. Eduard Gans (1797 - 1839) - Ein homo politicus zwischen Hegel und Savigny
a) in: Deutsche Juristen jüdischer Herkunft (hrsg. von Helmut Heinrichs u.a.), Mün-chen 1993, S. 45 – 57
b) dasselbe auf japanisch in der japanischen Ausgabe, 2012, S. 63 – 83

71. Gutgläubiger Erwerb vom Minderjährigen gem. §§ 107, 932 BGB?
Jura 1993, S. 459 - 460

72. Von Schlitzohren, Spießgesellen und heißen Eisen. Rechtliche Relikte in der Alltagssprache
Universitas 48 (1993), S. 966 - 980

73. Doppelt gemoppelt hält nicht besser [Rechtsfall mit Lösung]
Jura 1993, S. 609 - 612

74. Der Doppelverkauf einer Sache zwischen denselben Parteien
AcP 193 (1993), S. 556 - 566

75. Der Taucher [Rechtsfall mit Lösung]
JuS 1994, S. 221 - 224

76. Rechtswissenschaft heute
a) in: Die Rationalität der Wissenschaft (hrsg. von Philipp Schäfer), Weiden 1994, S. 191 - 210
b) Universitas 49 (1994), S. 657 - 669 (redaktionell bearbeitete Fassung von a) unter dem Titel: Dienerin des Zufalls?
Der Streit um die Rechtswissenschaft)

77. Recht und Moral im pluralistischen Staat
JuS 1994, S. 727 - 732

78. Die "Änderung" der für die Verurteilung maßgeblichen Verhältnisse. Überlegungen zur Interpretation von § 323 I ZPO
FamRZ 1994, S. 1145 - 1152

79. Probleme des Vereinfachten Verfahrens zur Abänderung von Unterhaltstiteln (§§ 641 l ff ZPO)
DAVorm 1994, Sp. 905 - 920

80. Rückblicke auf Studium und Examen
a) in: Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 80/1995, S. 11-14
b) REFZ (Referendarzeitschrift) 1995, Heft 5/6, S. 4 f (redaktionell überarbeitete Fassung von a) unter dem Titel:
"Ledernes Treiben auf niederer Stufe")

81. Die Abänderungsklage auf dem Prüfstand der Kritik
NJW 1995, S. 936 - 937

82. Nachruf auf Prof. Dr. Ferdinand O. Kopp
Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 82/1995, S. 5 - 6

83. Über die Unbeliebtheit des Juristen
a) in: Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 82/1995, S. 7 - 10
b) in: JuS 1996, S. 287 - 290 [um Fußnoten ergänzter Abdruck von a)]

84. Das Studium der Rechtswissenschaft in Passau
in: Rechtsvorschriften und Informationen für das juristische Studium (hrsg. vom Dekanat der Jur. Fak. der
Universität Passau), 1995, S. 1 - 9

85. Zinstitel und Abänderungsklage
ZZP 108 (1995), S. 319 - 341

86. Der Taschengeldanspruch des Ehegatten
AcP 195 (1995), S. 311 - 360

87. Rechtliche Folgen einer Überweisung bei unzureichender Information des Empfängers
ZIP 14 (1996), S. 617 - 620

88. Das Ende der wissenschaftlichen Besserwisserei in Schilda
JZ 1996, S. 717 - 719

89. Vollstreckungsakte gegen Drittbetroffene
AcP 196 (1996), S. 557 - 592

90. Reformitis bavarica
JZ 1997, S. 292 f

91. Metaphysik der Unterschrift
a) in: Festschrift für Egon Schneider, Herne/Berlin 1997, S. 447 – 464
b) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. München 2009, S. 213 – 229

92. Forderungspfändung und Mehrfachzahlung [Rechtsfall mit Lösung]
JuS 1997, S. 1005 - 1010

93. Studienreform in Abdera
JZ 1997, S. 1167 f

94. Worte an einen geprüften Rechtskandidaten
a) Passauer Examenszeitung 1998, S. 3 f
b) Jura 1998, S. 219 - 220

95. 10 Antithesen zur Reform des juristischen Studiums
ZRP 1998, S. 41 - 43

96. Subjektive Rechtfertigungselemente im Zivilrecht?
NJW 1998, S. 941 - 944

97. Haftung für Massenschäden
NJW 1998, S. 2318 - 2324

98. Gans und Puchta - Dokumente einer Feindschaft
JZ 1998, S. 763 - 770

99. Die Rückabwicklung der Verfügung eines Nichtberechtigten nach § 185 BGB
ZIP 1998, S. 1469 - 1475

100. Berufung gegen das zweite Versäumnisurteil bei unschlüssiger Klage?
JZ 1999, S. 1157 - 1162

101. Unterhalt für den Gläubiger des Ehegatten?
NJW 2000, S. 97 - 103

102. Nicht für das Leben, für die Prüfung paukt der Rep
ZRP 2000, S. 241 - 243

103. Der Geist der modernen Juristenausbildung ist leicht zu fassen
JZ 2000, S. 889

104. Ein Fußballtest mit Folgen: Die zerschossene Fensterscheibe [Rechtsfall mit Lösung]
Jura 2000, S. 582 - 586

105. Noldes ungeliebte Kinder
a) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Band 1 (1999/2000), S. 533 – 550
b) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. München 2009, S. 49 – 63

106. Gleichgeschlechtliche Partnerschaft und Ehe
a) ZRP 2001, S. 14 - 18
b) um die Fußnoten verkürzter Abdruck in: Glanzlichter der Wissenschaft. Ein Almanach (hrsg. vom Deutschen
Hochschulverband), Stuttgart 2001, S. 23 - 30

107. Eine briefliche Äußerung Jherings über sein Buch „Der Zweck im Recht“
JZ 2001, S. 342 - 344

108. Ein wunderschönes Instrument
a) KUR 2001, S. 73 – 80
b) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. 2009, S. 139 – 151

109. Hans-Martin Pawlowski zum 70. Geburtstag
JZ 2001, S. 1082

110. „Ein neues familienrechtliches Institut“. Zum Inkrafttreten des Lebenspartnerschaftsgesetzes
JZ 2002, S. 23 - 31

111. „Ein neues familienrechtliches Institut“: Schlußwort
JZ 2002, S. 294 - 296

112. Anwaltsorientiertes Jurastudium unter der Geltung des Rechtsberatungsgesetzes
ZAP 2002 Sonderheft für Dr. Egon Schneider, S. 3 - 5

113. Ehe und Familie am Scheideweg. Ein Interview über die „Homo-Ehe“
a) Kirchliche Umschau Nr. 4, April 2002, S. 2 – 3
b) Bulletin. Nachrichten aus dem Deutschen Institut für Jugend und Gesellschaft 2. Jahrgang (2002), Heft 1, S. 20 – 24
(Englische Übersetzung S. 25 – 29)

114. Übrigens – Deutschland wird wieder totalitär
JuS 2002, S. 424 - 425

115. Zur Verabschiedung von Professor Dr. Hans-Joachim Musielak
Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 106/2002, S. 16 – 18

116. Ein bisher unbekannter Brief Gustav Radbruchs an Otto Meissner
Nachrichten und Berichte der Universität Passau Nr. 106/2002, S. 29 - 30

117. Die Homo-Ehe ist verfassungswidrig
Junge Freiheit Nr. 26/02 vom 21.6.2002, S. 18

118. Małżeństwo zagrożone [= Gefährdete Ehe]
Interview in: Rzeczpostpolita vom 17.7.2002, S. A 6

119. Karlsruhe hat gesprochen, aber der Streit geht weiter
Aufbruch. Mitglieder- und Freundesbrief des Evangelischen Aufbruchs in Deutschland (EAD), September 2002, S. 5

120. Was bedeutet Bülows Schweigen? Eine Erwiderung auf Henne-Kretschmann
ZNR 2002, S. 362 – 365

121. Doppelte Loyalität als multikulturelles Phänomen?
Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Band 3 (2001/2002), S. 287 – 301

122. Das Lebenspartnerschaftsgesetz auf dem Prüfstand – BVerfG, NJW 2002, 2543
JuS 2003, S. 21 – 26

123. Zehn Thesen zum Lebenspartnerschaftsgesetz
idea-Dokumentation 2/2003, S. 60 – 61

124. Liebes Finanzamt
JZ 2003, S. 245 - 246

125. Wir stehen an der Zeitenwende
Junge Freiheit Nr. 14/03 vom 28.3.2003, S. 18

126. Einführung zu: Oskar Bülow. Gesetz und Richteramt
Neuedition Berlin 2003, S. V – XXXI

127. Einlassungszwang bei einer Klage auf Zahlung von 17 Mrd. Dollar?
ZIP 2003, S. 2225 - 2231

128. Hans-Joachim Musielak zum 70. Geburtstag
NJW 2003, S. 3752

129. Zur Auslegung der §§ 1365, 1369 BGB
in: Festschrift für Hans-Joachim Musielak zum 70. Geburtstag, München 2004, S. 119 - 139

130. Schuldnerschutz durch Rechtskrafterstreckung gegen den Zessionar
ZZP 117 (2004), S. 3 - 30

131. Meine Freiheit ist deine Freiheit
JZ 2004, S. 610 - 613

132. Die Zeiten ändern sich
Junge Freiheit Nr. 43/04 vom 15.10.2004, S. 9

133. Zahlungsansprüche des Käufers bei Schlechtleistung des Verkäufers
ZGS 2004, S. 423 - 430

134. Der frisierte Menschenfresser
a) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Band 5 (2003/2004), S. 664 – 675
b) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. München 2009, S. 231 – 242

135. Die Korrektur von Gehörverletzungen im Zivilprozess
JR 2005, S. 1 - 5

136. Widerrufsrecht und Haftungsausschluss bei Internetauktionen
CR 2005, S. 113 - 118

137. Leistung und Sorgfalt
AcP 205 (2005), S. 127 – 158

138. Chercher la femme
a) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 6 (2004/2005), S. 555 – 566
b) in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. München 2009, S. 171 – 182

139. Freiheit und Personalität
a) in: Wilhelm Lütterfelds (Hrsg.), Willensfreiheit – ein philosophisches Märchen?
Universität Passau 2006, S. 91 – 102
b) Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 7 (2005/2006), S. 294 – 304

140. Schadensersatz bei Selbstvornahme
ZGS 2006, S. 328 – 332

141. Montesquieu über den Geburtenschwund in Rom
Juristische Schulung 2006, S. 1142 – 1144

142. Restitutionsklage wegen Verletzung der Europäischen Menschenrechtskonvention
NJW 2007, S. 1620 – 1622

143. Fehlentwicklung bei der rechtlichen Behandlung von Internetauktionen
JZ 2008, S. 330 – 336

144. Veränderung täte Not. Ein Kommentar zur grünen Meinungspolitik
Aufbruch. Mitglieder- und Freundesbrief des Evangelischen Aufbruchs in Deutschland (EAD), März 2008, S. 6 f

145. Die Versandkosten beim Widerruf eines Fernabsatzkaufs
ZGS 2008, S. 129 – 135

146. Redespirale und gelenkter Diskurs
in: Festschrift für Klaus Adomeit, Köln 2008, S. 83 – 93

147. Eine ausgefallene Nummer
a) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 9 (2007/2008), S. 369 – 382
b) in: in: Johann Braun, Kunstprozesse von Menzel bis Beuys, 2. Aufl. München 2009, S. 95 – 108

148. Rechtsphilosophische Nadelstiche oder Siebenmal fünf Minuten Rechtsphilosophie
a) in: 1989 – 2009. Festschrift 20 Jahre ELSA-Passau e.V., S. 14 – 27
b) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 10 (2008/2009), S. 12 - 29

149. Freiheit der Forschung in einer politisch korrekten Gesellschaft
Gegengift. Zeitschrift für Politik und Kultur vom 1.1.2010, S. 14 – 21

150. Was bedeutet Konservativsein heute?
Gegengift. Zeitschrift für Politik und Kultur vom 1.5.2010, S. 8 – 12

151. Materielle Rechtskraft und prozessuale Betrachtungsweise des materiellen Rechts
in: Festschrift für Ulrich Spellenberg, München 2010, S. 69 – 81

152. Abbau des Beklagtenschutzes im modernen Mahnverfahren
in: Festschrift für Jan Schapp, Tübingen 2010, S. 79 – 91

153. Recht und Moral im demokratischen Rechtsstaat
a) in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 11 (2010), S. 3 – 14
b) leicht veränderte Fassung in: Moral und Recht. Philosophische und juristische Beiträge (hrsg. von Birgit Beck und
Christian Thies)), Passau 2011, S. 67 - 79

154. Der Rechtsstreit um die „Nachtwächter vom Hemshof“
in: Rudi Baerwind. Leben und Werk 1910 – 1982 (hrsg. von Ursula Dann,
Christine Theuer, Claus Scholl), München 2010, S. 90 – 93

155. Ungleichbehandlung unter der Geltung des Gleichheitssatzes
JZ 2011, S. 703 – 708

156. Ein Brief Radbruchs an Rudolf Karl Goldschmit-Jentner
ZNR 33 (2011), S. 79 – 81

157. Das Brodeln unter der Oberfläche
MUT 46. Jg. (2011), Nr. 527 (Oktober), S. 6 – 12

158. Hans-Martin Pawlowski zum 80. Geburtstag
JZ 2011, S. 1066

159. Auch Volksherrschaft ist Herrschaft über das Volk
MUT 47. Jg. (2012), Nr. 530 (Januar), S. 16 – 23

160. Der moralische Rechtsstaat
Ad Legendum 2012, S. 1 – 8

161. Funktion und prozessuale Behandlung der Zuständigkeit im Zivilprozeß
in: Festschrift für Meinhard Schröder, Berlin 2012, S. 657 – 673

162. Erinnerungen an den Rechtsstaat
a) MUT 47. Jg. (2012), Nr. 535 (Juni), S. 16 – 27
b) Deutschland-Journal 2012 (Kleine swg- Reihe, Heft 84), S. 94 – 102

163. Schadensersatz wegen Wegfalls der Ehefrau [Rechtsfall mit Lösung]
JA 2012, S. 566 – 571

164. Taufe aus Überzeugung oder Oportunismus? Bemerkungen zur Biographie von Eduard Gans (1797 – 1839)
Journal der Juristischen Zeitgeschichte Jg. 6 (2012), S. 135 – 138

165. Selbstbestimmung und Fremdbestimmung. Über die Schwierigkeit autonomen
Handelns in einer heteronom bestimmten Gesellschaft
Rechtstheorie Bd. 43 (2012), S. 159 – 175

166. Fichtes Fahrplan zum Sozialismus
a) MUT 47. Jg. (2012), Nr. 539 (November), S. 44 – 55
b) um Fußnoten ergänzte Fassung von a in: Das Recht als Form der „Gemeinschaft freier Wesen als solcher“. Fichtes
Rechtsphilosophie in ihren aktuellen Bezügen (hrsg. von Thomas S. Hoffmann), 2014, S. 131 – 140

167. Vom Preis des Glücks, des Überlebens und der Freiheit
a) MUT 44. Jg. (2013), Nr. 543 (März), S. 10 – 17
b) Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 26. 6. 2019 (leicht gekürzt)

168. Gesetz ist Gesetz
JZ 2013, S. 245 f

169. Rechtsrelativismus und Rechtsabsolutismus. Oder: Was ist eigentlich aus dem Naturrecht geworden?
JZ 2013, S. 265 – 273

170. Vorwort zu: Gustav Radbruch, Einführung in die Rechtswissenschaft (auf Chinesisch)
Peking 2012, S. 1 – 4

171. Das Bundesverfassungsgericht und die Homo-Ehe (Interview)
Die Freie Welt. Die Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 18.6.2013

172. „Grüne“ Vergangenheit und Gegenwart
Preußische Allgemeine Zeitung vom 29.6.2013 (Nr. 26), S. 8

173. Konservativismus in der „modernen“ Welt
in: Was ist konservativ? (hrsg. von M. Porsche-Ludwig/J. Bellers), Nordhausen 2013, S. 51 f

174. Gegen den Strich gedacht
MUT 48. Jg. (2013), Nr. 550 (November), S. 30 – 44

175. „Vom Rechte, das mit uns geboren ist“. Erinnerungen an Eduard Gans (1797 – 1839),
einen deutschen Juristen jüdischer Herkunft
a) MUT 49. Jg. (2014), Nr. 555 (April), S. 56 – 67
b) überarbeitete Fassung von a mit Fußnoten, in: Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 15 (2014), S. 181 - 193

176. Allgemeinsinn und Selbstwert in Geschichte und Gegenwart
in: Eine Feder für Deutschland (hrsg. von A. Jebens), Tübingen 2014, S. 183 – 188

177. Gerechtigkeit – was ist das?
Jura 36 (2014), S. 865 – 871

178. Vor und hinter den Kulissen der Demokratie
MUT 50. Jg. (2015), Nr. 563 (Januar), S. 24 – 36

179. Erinnerungen an G. S.
MUT 50. Jg. (2015), Nr. 566 (April), S. 26 – 38

180. Bürgerliche Ehe für gleichgeschlechtliche Partner?
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 9. 6. 2015

181. Glosse: Geprägte Freiheit vor dem Aus?
JZ 2015, 997

182. Soziale Lenkung – Formen rationaler Verhaltenssteuerung
Sezession 13. Jg. (2015), Heft 69, S. 10 – 14

183. Die offene Gesellschaft und ihre Grenzen
Rechtstheorie 46 (2015), S. 151 – 177

184. Massenzuwanderung im Spiegel von Moral, Recht und Politik
a) MUT 51. Jg. 2016, Nr. 575 (Februar), S. 74 – 92
b) Ambo 1. Jg. 2016 (Jahrbuch der Hochschule Heiligenkreuz/Österreich), S. 263 – 288 (erweiterte Fassung von a)

185. Neues von der Wahrheitsfront: Schießen an der Grenze
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 2. 2. 2016

186. Wie reale Demokratie funktioniert
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 24. 2. 2016

187. Hans Martin Pawlowski, 30. 10. 1931 – 14. 3. 2016
JZ 2016, S. 457

188. Die Haltung Thibauts zu Promotion, Habilitation und Professur jüdischer Rechtsgelehrter
a) in: Anton Friedrich Justus Thibaut (1772 – 1840). Bürger und Gelehrter (hrsg. von Chr. Hattenhauer/K.-P.
Schroeder/Chr. Baldus), Tübingen 2017, S. 35 – 52
b) Jahrbuch der Juristischen Zeitgeschichte Bd. 18 (2017), S. 297 – 316

189. Rechtsgeschichte in den Trümmern der Gegenwart
JZ 2017, S. 451 – 455

190. Opposition in der gleichgeschalteten Gesellschaft
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 31. 8. 2017

191. Kulturmarxismus: Sozialismus für feine Leute
a) Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 15. 5. 2018
b) www.zukunft-ch.ch vom 2. 3. 2019

192. Systembildung im Zivilprozeßrecht
ZZP 131 (2018), S. 277 – 316

193. Demokratischer Rechtsstaat und multikulturelle Gesellschaft
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 15. 9. 2018

194. Ideal und Wirklichkeit der parlamentarischen Demokratie
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 13. 11. 2018

195. Wahrung nationaler Identität. Zur Karriere eines Begriffs
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 16. 11. 2018

196. Über "Recht und Gerechtigkeit" – Ein Diskussionsbeitrag zu dem gleichnamigen Buch von Michael Köhler
Zeitschrift für Rechtsphilosophie Neue Folge 2 (2018), S. 102 – 126

197. Rechtsrelativismus und Rechtswahrheit
Rechtstheorie 49 (2018), S. 43 – 62

198. Recht und Ratio
Rechtsphilosophie. Zeitschrift für Grundlagen des Rechts 2018, S. 400 – 419

199. Aspekte der Rechtsanwendung
Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie 105 (2019), S. 44 – 67

200. Machiavelli redivivus
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 22. 5. 2019

201. Vom Recht hinter den Gesetzen
Die neue Ordnung 73 (2019), 275 – 287

202. Josef Kohler und das Zivilprozeßrecht
ZZP 132 (2019), 275 – 295

203. Das Gesetz als ein in sich Vernünftiges begreifen. Was sagt Hegels Rechtsphilosophie dem Rechtsanwender?
Zeitschrift für Rechtsphilosophie, Neue Folge 3 (2019), S. 171 – 193

204. Sozialismus in neuen Kleidern
www.achgut.com vom 18. 10 2019 (unter dem Titel: "Sozialismus – und der Meeresspiegel wird sinken!")

205. Entscheidungsverarbeitung als Aufgabe der juristischen Methodenlehre
JZ 2020, S. 353 – 356

206. Rechtsanwendung als Rechtserkenntnis
Rechtsphilosophie. Zeitschrift für die Grundlagen des Rechts 6 (2020), S. 40 – 58

207. "Nur der Irrtum ist das Leben, und das Wissen ist der Tod"
www.conservo.wordpress.com am 26. 8. 2020

208. Grundlagen des zivilprozessualen Diskurses. Individualisierung und Substantiierung der Klage, Substantiierung der Klageerwiderung, prozessuale Auskunfts- und Beweismitteloffenbarungspflicht
ZZP 133 (2020), S. 271 – 317

209. Juristenausbildung – aber wie und wozu?
in: Festschrift für Michael Martinek, München 2020, S. 75 – 88

210. Rechtsphilosophie und juristische Methodenlehre
Zeitschrift für Rechtsphilosophie, Neue Folge 4 (2020), S. 153 – 164

211. Wahrheit im Zivilprozeß. Ein Beitrag zur Prozeßzwecklehre
Juristen-Zeitung 76 (2021), S. 53 – 60

212. Freiheit war gestern, Kontrolle ist heute
Die Freie Welt. Internet- & Blogzeitung für die Zivilgesellschaft vom 5. 3. 2021

213. Sozialismus im Wandel
misesde.org vom 28. 4. 2021

214. Vom Schutz der Freiheit zum Schutz vor der Freiheit?
misesde.org vom 7. 6. 2021

215. Bloß keine neuen Regulative! Ein Stoßseufzer zur Juristenausbildung
Juristische Ausbildung 2021, S. 735 – 739

216. Schlußwort
Juristische Ausbildung 2021, S. 743 – 744

217. Was ist des Deutschen Vaterland?
Tumult. Vierteljahresschrift für Konsensstörung, Herbst 2021, S. 92 – 97